Neues

Dank an Helfer und Sponsoren beim 3. OSC-Sparda-Lauf

Nach Einschätzung der Organisatoren und vieler Teilnehmer ist uns die Veranstaltung am Sonntag, 28. Juni, wieder gut gelungen.

Über 300 Läuferinnen und Läufer nahmen aktiv teil, darüber hinaus feuerten zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer die Sportler an der Laufstrecke lautstark an.

Ohne die großzügige Hilfe durch die Sponsoren, die uns, den OSC 04 Rheinhausen, finanziell und mit Sachspenden sehr geholfen haben und mit den über 50 Helfern, die durch ihre engagierte Mitarbeit zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, wäre das Laufevent nicht so positiv in Erscheinung getreten.

Für diese großartige Unterstützung möchte das Organisationsteam ganz besonders herzlich danken.

Dass der 3. OSC-Sparda-Lauf ein Erfolg war, zeigen allein die guten Kritiken im "Laufkalender24.de" Silvia Görigk meldet sich: Note: super, in Kürze: gute Organisation+schöne Strecke. Eine empfehlenswerte Veranstaltung. Gut organisiert. Liebevolle Siegerehrung. Sehr guter Streckensprecher. Und Chris meint kurz und treffend: Note: gut. Super Durchführung. Gute Stimmung. Viele Zuschauer.

Anerkennende Worte fand auch Roswitha Weyandt, Vertriebsleiterin Duisburg/Moers, vom Hauptsponsor, der Sparda-Bank. Sie schreibt: Auch mir und meinem Team hat der Tag wieder viel Spaß gemacht. Und das Wetter hat auch noch mitgespielt. Bitte richten Sie den vielen Helfern meinen ganz herzlichen Dank aus! Weiter schreibt sie: Ich hoffe, dass wir im nächsten Jahr den 4. OSC-Sparda-Lauf starten werden. Das Engagement des Vereins für unseren Stadtteil Rheinhausen finde ich sehr wichtig und im Endeffekt profitieren wir alle davon.

Für das Organisationsteam

Richard Winkler